Kerry Blue Terrier

vielseitig, intellegent,kontaktfreudig

Der sehr elegante Kerry ist ein stattlicher, gut aufgebauter Terrier, der ausgewogen in seinem Erscheinungsbild sein sollte. Mit einer Schulterhöhe von ca. 48 cm und einem durchschnittlichen Körpergewicht von 16 kg zählt er zu den mittelgroßen Terriern.

Sein weiches, üppiges und welliges Haar sollte beim ausgewachsenen Hund blau in jeder Schattierung mit oder ohne dunkle Abzeichen sein. Es ist wichtig zu wissen, dass Kerry Blue Terrier schwarz geboren werden und erst langsam zur endgültigen Farbe aufhellen. Während dieses Prozesses können alle Farbtöne von Dunkelblau, über Blau mit rötlichbräunlichem Anflug bis hin zum gewünschten Stahlblau auftreten. Schwarz ist nur bis zum Alter von 18 Monaten zulässig, das Umfärben bis zum gewünschten Stahlblau kann aber teilweise zwei bis drei Jahre dauern.

Da der Kerry Blue Terrier keine Unterwolle besitzt, haart er nicht. Mehrmals in der Woche muss das Haar gründlich gebürstet und gekämmt werden, etwa alle acht Wochen sollte der Kerry gebadet und sein Haar geschnitten werden.

Als temperamentvoller, echter Terrier muss der Kerry konsequent erzogen werden. Aufgrund seines Bewegungsdranges eignet er sich ausgezeichnet für Hundesport jeder Art.

Er ist ein verträglicher, anhänglicher, liebebedürftiger Hund, der sich als treuer Familienhund auch besonders zu Kindern hingezogen fühlt.